Marc Thomas Grzebellus

MARC THOMAS GRZEBELLUS

Heilpraktiker, MSc. paed. osteopathy (GB), Diplom Säuglings- und Kinderosteopath, Physio- und Sporttherapeut, NIS-Therapeut

Im Mittelpunkt meines Therapieansatzes steht der Mensch als Einheit aus Körper, Geist und Seele. Meine Schwerpunkte liegen auf der Osteopathie für Säuglinge und Kinder, der Sportosteopathie sowie der Technik Neurologisches Integrationssystem (NIS). Darüber hinaus werden diverse Techniken aus verschiedenen Ländern integriert, um die Behandlungen noch effektiver zu machen. Dazu gehören Techniken aus Japan, China, Wales, Neuseeland, USA und Südafrika.

Beruflicher Werdegang

2017 Betreuung der U20-Nationalmannschaft bei der Fussballweltmeisterschaft in Südkorea.
2015 - 2016 Ausbildung beim Deutschen Olympischen Sportbund. Erhalt der DOSB-Lizenz zur Betreuung von Profisportlern.
seit 2014 Mitglied im medizinischen Funktionsteam des Deutschen Fussball-Bund (DFB), Betreuung der U20-Nationalmannschaft der Männer
seit 2014 Mitglied im Ausbildungsstab für NIS-Therapeuten
seit 2013 geprüfter HNC-Therapeut
seit 2012 examinierter Master of Science in paediatric osteopathy und Diplom in pädiatrischer Säuglings- und Kinderosteopathie
seit 2010 NIS-Therapeut mit Zertifizierung
seit 2009 geprüfter NIS-Therapeut (Masterlevel)
seit 2007 Zusatzqualifikation zum Säuglings- und Kinderosteopathen (Diplom)
seit 2005 selbständig als Heilpraktiker, Osteopath und Physiotherapeut in eigener Privatpraxis
seit 2005 staatlich geprüfter Osteopath, College Sutherland Schlangenbad
seit 2005 geprüfter Heilpraktiker, Dura Mater in Mannheim
2001 - 2005 Physiotherapeut im Reha-Zentrum Dome, Frankfurt am Main
2001 - 2005 leitender Physiotherapeut in der Praxis Vitaluum, Bad Vilbel
1997 - 2000 Ausbildung als staatlich geprüfter Physiotherapeut an der Schule für Physiotherapie orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim, Frankfurt am Main

BERUFLICHE AUSBILDUNG IN DER OSTEOPATHIE UND NIS

2012 - 2013 Ausbildung zum Human Neuro Cybrainetics-Therapeuten, Institut für HNC und Naturheilverfahren Aulendorf
2012 Osteopathie und ihre Bedeutung in der funktionellen Kieferorthopädie bei Kindern, OSD Hamburg
2009 - 2012 Studium der Kinderosteopathie, OSD Hamburg / Wales (GB)
2008 - 2010 Ausbildung und Zertifizierung zum NIS-Therapeuten, Akademie für angewandte Neurowissenschaft Murnau
2006 - 2007 Kinderosteopathieausbildung, DAOM Hamm
2005 - 2006 Biodynamische Osteopathie, Konfortos Mainz
2000 - 2005 Studium der Osteopathie am College Sutherland Schlangenbad

BERUFLICHE WEITERBILDUNG IN DER PHYSIOTHERAPIE UND SPORTPHYSIOTHERAPIE

  • PNF-Therapie (Zertifikat)
  • Manuelle Therapie (Zertifikat)
  • Physikalische Therapie (Zertifikat)
  • Sportphysiotherapie der VPT (Zertifikat)
  • Brügger-Therapie (Zertifikat)
  • Rückenschullehrer (Zertifikat)